Mundschutzpflicht: Verstöße gegen die Mundschutzpflicht werden teuer

03.09.2020 13:18

Was bringen Mund-Nasen-Schutz-Masken?

Das RKI geht davon aus, dass Tröpfchen durch einen MNS abgefangen werden können. Das schützt zwar nicht davor, sich selbst zu infizieren, kann aber dazu beitragen, dass Sie andere nicht anstecken. Sie können schließlich auch erkrankt sein, ohne Symptome zu zeigen.

Gibt es Ausnahmen von der Maskenpflicht

Personen mit Behinderungen oder physischen Einschränkungen, denen das Tragen von einem Mundschutz nicht möglich oder zumutbar ist, sind von der Tragepflicht ausgenommen. Ab welchem Alter auch Kinder Masken tragen müssen, ist nicht einheitlich geregelt.